Auch bei dem Dienst "Spotify" ist Radio Bavaria International (RBI) vertreten. Über einen Klick auf das nebenstehende Logo gelangt Ihr direkt zu unserer Playlist (auf Mobilgeräten muss dazu die Spotify App installiert sein). Was bietet RBI auf Spotify? Zunächst mal eine Non Stop Playlist mit den Songs, die Ihr auch aus unserem Hauptprogramm kennt. Diese wird ständig erweitert und ist absolut kostenlos nutzbar. Wer sich allerdings für ein Spotify Abo entscheidet, hat ganz entscheidende Vorteile. So besteht die Möglichkeit, RBI auch offline, also ohne Internetverbindung und damit ohne mobilen Datenverbrauch, unterwegs zu hören. Dazu kann die RBI-Playlist ganz einfach auf das Mobilgerät heruntergeladen werden. Nutzbar ist mit einem Abo natürlich das gesamte, umfangreiche Angebot von Spotify. Ob man ein reguläres Abo für rund zehn Euro im Monat, den Spotify Familientarif oder ein reduziertes Abo für Studenten verwendet, spielt keine Rolle. Wer bislang noch nicht für Spotify gezahlt hat, kann den Service kostenlos für 30 Tage ganz unverbindlich ausprobieren. Alle relevanten Informationen finden Interessierte auf der Spotify-Homepage.

Die nachfolgenden vier Sender sind Non Stop Spartenkanäle von RBI und werden bei laut.fm gehostet. Mit einem Klick aufs Logo gelangt Ihr direkt zum m3u Stream. Vertreten sind die Stationen zudem natürlich auf allen großen Plattformen wie tune.in, radio.de oder v-tuner.


Cruisin' Oldies - The Lounge Radio

Triple R - Real Rock Rarities
 


Groove Classics - The Best of Funk, Soul & Disco FM Klassics - Chart Hits der 60er, 70er & 80er 


Gema & Gvl wird abgeführt durch LAUT AG, Robert-Gerwig-Str. 10-12, D-78467 Konstanz, Fax: +49 (0)7531 69238-11.

Amtsgericht Freiburg i.B. HRB 381837; USt-IdNr.: DE 213331580; Vorsitzender des Aufsichtsrats: Prof. Dr. Peter Storz; Vorstand: Rainer Henze.