Montag CET

Dienstag CET

Mittwoch CET 

Donnerstag CET
06.00 RBI Music Power
13.00
Savin' The 70s
14.00 RBI Music Power
18.00
Takin' Ya Back 70s
19.00 Sunshine Top 20
20.00 Rewind
22.00 Classic Rock
23.00 Easy Radio
00.00 RBI Night Flight
06.00 RBI Music Power
13.00
Savin' The 70s
14.00 RBI Music Power
18.00
Supersonic 70s   
19.00 Golden Hour
20.00 Giant Jukebox 
22.00 Classic Rock
23.00 Easy Radio
00.00 RBI Night Flight
06.00 RBI Music Power
13.00
Savin' The 70s
14.00 RBI Music Power
18.00
RBI Longplay
19.00 Radio M 1 Top 20 
20.00 Old Record Club
22.00 Classic Rock
23.00 Easy Radio
00.00 RBI Night Flight
06.00 RBI Music Power
13.00
Savin' The 70s
14.00 RBI Music Power
18.00
Kick Up 80s
19.00 RBI - The Mix 
20.00 RBI Rockline #
22.00 Classic Rock
23.00 Easy Radio
00.00 RBI Night Flight
       
Freitag CET Samstag CET Sonntag CET      Letzter Donnerstag/Monat #
06.00 RBI Music Power
14.00 Savin' The 70s
15.00 RBI Music Power

18.00 Takin' Ya Back 80s
19.00
Z FM Top 20
20.00
Time Sweep
           (Dominic Forbes)
22.00 Classic Rock
23.00 Easy Radio

00.00 RBI Night Flight
06.00 RBI Music Power
09.00
Espresso Bar

11.00 Music Power
13.00 That Thing
16.00 RBI Music Power

18.00
Yesterday
20.00
SoulFunky
22.00 Classic Rock
23.00 Easy Radio

00.00 RBI Night Flight
06.00 RBI Music Power
09.00 Easy Radio 
13.00 Stafford's World
16.00 RBI Music Power

18.00
Vinyl Days
           (Alec Nicol)
20.00 Album Collection
22.00 Classic Rock
23.00 Easy Radio   
00.00 RBI Night Flight
Gerade Monate
20.00 Star Tracks
Die Soundtrack-Show
mit Jörg Weese

                     *
Ungerade Monate
20.00
Made in Austria
Musik aus Österreich,
zusammengestellt von
Michael Klammer
 
 Über die Logos geht's zu den Streams von Radio Bavaria International (logo lks.=Stream 1; logo re.=Stream 2)

                   
Winamp Player
Download
WMP    Flash
Download
Real Player
Download
iTunes
Download
                    
Screamer Radio
Download
Quicktime
Download
VLC     VLC
Download
tune in
Download

RBI+ - Cruisin' Oldies - Triple R - Groove Classics - Fun Music Kompany
 
RBI+ - das sind die Spartenkanäle von Radio Bavaria International. Cruisin' Oldies bietet unter dem Motto 'Listen & Relax' ruhigere Songs des Rock, Pop & Soul sowie eine Portion Smooth Jazz. Auf Triple R kommen die Freunde von Rock Raritäten voll auf ihre Kosten. Groove Classics spielt rund um die Uhr Songs aus den Bereichen Funk, Soul und Disco (Seventies & Eighties). Und die Fun Music Kompany bietet Gute-Laune-Sound non stop. Über das jeweilige Logo rechts geht es zu dem gewünschten Webradio. 

"That Thing" mit Rich Appel samstags auf RBI 
 
Sie waren legendär: die Top 40 Stations in den USA in den späten Sechzigern und Siebzigern. Die Shows hatten Tempo, der DJ traf jeden Ramp und die Jingles hat man heute noch im Ohr. Rich Appel bringt diese goldenen Zeiten zurück ins Radio. "That Thing"  nennt sich seine Show, die immer samstags von 13.00 bis 16.00 Uhr auf Radio Bavaria International zu hören ist. Rich präsentiert stilgerecht die größten Hits von damals und lässt die Kult-Sender mit Jingles und sogar mit Commercials wieder aufleben.   



Carsten Schäfer präsentiert die "RBI Rockline" 
 
Die erste Single, die Carsten Schäfer käuflich erwarb war "Fireball" von Deep Purple im Jahre 1971. Das hat ihn geprägt. Der aktive Musiker und leidenschaftliche Sammler von Tonträgern ist bis heute der Rockmusik treu geblieben und präsentiert ab August 2016 donnerstags die "RBI Rockline" (im Wechsel mit den "StarTracks" und "Made in Austria"). Von 20.00 bis 22.00 gibt es Klassiker, nahezu unbekannte Tracks und natürlich eine ganze Menge an Raritäten von Artists wie Stretch, Blue Rose, New England, Van Stephenson und vielen mehr.  



Zehn Jahre Hafen Open Air in Wien 
 
Auch in diesem Jahr unterstützt RBI das Hafen Open Air in Wien. Da die Veranstaltung bereits zum zehnten Mal stattfindet, dauert sie 2016 sogar drei Tage lang. Vom 12. bis zum 14. August spielen namhafte österreichische Bands, ebenso wie Newcomer, auf dem Gelände am Alberner Hafen. U.a. mit dabei: Lichtwärts & Ulli Bäer, Opus & Friends (mit Wilfried, Boris Bukowski und Schiffkowitz), Mel Verez und No Bros. Internationaler Gast: Johnny Logan (What's Another Year, Hold Me Now). Für mehr Infos klickt auf das Logo rechts.   



RBI Rewind als Syndication Show - Eigene Info-Homepage 
 
RBI Rewind, die wöchentliche Show mit Mike Uhini, bietet Radio Bavaria International auch als Syndication für andere Stationen zur Übernahme an. Wer interessiert ist, kann sich ab sofort auf einer speziellen Homepage über die Details informieren:
www.rewindradioshow.de. Auf der Seite gibt es unter anderem die Playlist der aktuellen Ausgabe, Infos zum Download der Sendung, einen Link zu einer Demo-Ausgabe der Show sowie ein Archiv mit den Playlisten zurückliegener Rewind Sendungen. Schaut doch mal rein.  



RBI - Apps für Apple &, Android 
 
Die praktische RBI-App findet Ihr im App Store (iphone) und bei Google Play (Android). Damit gelangt Ihr mit dem Mobiltelefon oder dem Tablet in nur wenigen Sekunden zum Live-Stream des Programms und erhaltet zudem stets Informationen aus der Musikwelt (unter anderem täglich die Rückschau "This Day in Music") sowie rund um Radio Bavaria International. Um direkt zu den Shop-Links zu gelangen, klickt auf das nebenstehende Logo oder benutzt alternativ den QR-Code für die RBI-Apps (siehe unten). 



QR-Codes für Apps, Homepage und Playlist 
 
Ganz einfach zu den wichtigsten Seiten und Anwendungen von Radio Bavaria International surfen - mit den QR-Codes, die Ihr mit einem Klick auf nebenstehendes Bild aufrufen könnt. Drei Codes haben wir für Euch im Angebot: Einmal natürlich für die RBI-Apps, dann zur Startseite der RBI-Homepage und schließlich auch noch zu der Unterseite, auf der Ihr unsere aktuelle Playlist nachlesen könnt. Übrigens: Wer nur an den Apps interessiert ist, kann natürlich auch gleich den Code auf dem Foto rechts nutzen. 



YourMuze - RBI in beliebiger Bitrate 
 
Wer RBI gerne mobil hört, aber nicht genügend Bandbreite zur Verfügung hat, kann über YourMuze das Programm dennoch genießen.  Wie das geht? Man legt bei YourMuze einen kostenlosen Account an und fügt RBI, das in der Senderliste bereits enthalten ist, den persönlichen Favoriten zu. Nun ruft man mit dem Mobilgerät die Seite m.yourmuze.fm auf (oder installiert die entsprechende App), wählt die gewünschte Bitrate aus und los geht's. Mehr Infos auf der
Homepage von YourMuze, eine genaue Anleitung gibt es außerdem hier.



Radio Bavaria International im Autoradio 
 
Wer eine Daten-Flatrate fürs Smartphone besitzt, kann RBI auch im Pkw genießen. Komfortabel funktioniert das, wenn man sich auf dem Handy die App von Radio Bavaria International für Android, Apple oder Windows Phone aus dem jeweiligen App-Shop installiert. Hat man dies getan, verbindet man das Handy im Idealfall per Bluetooth mit dem Autoradio und los geht's. Allerdings ist das mobile Netz gerade in Deutschland noch lückenhaft, in Österreich/Italien funktioniert der Empfang perfekt auch ohne Handy-Außenantenne.  



WLAN Radios im Überblick 
 
Die Möglichkeit, Radiosender über das Internet zu hören, gibt es schon recht lange. Allerdings hat die Verbreitung von WLAN-Radio gerade in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Hintergrund ist einerseits der sehr günstige Internetzugang, andererseits kommen auch immer mehr WLAN-Radios auf den Markt, die Musikgenuss auch ohne Computer ermöglichen. Über günstige Einstiegsmodelle, aber auch über Premium WLAN-Radios informiert recht ausführlich
das unabhängige Portal über WLAN- und IP-Radios.



 

Internet Radios

Internet Radios

IP-Adresse